Aktionstage

Die Aktionstage Politische Bildung finden in Südtirol nun schon seit über zehn Jahren statt.

Sie wollen politische Bildungsarbeit sichtbar machen und möglichst viele AkteurInnen zur Mitarbeit im politischen Bildungsbereich motivieren.

Die Aktionstage gab es auch in Deutschland und dem deutschsprachigen Teil Belgiens. In Österreich werden sie nach wie vor durchgeführt.

Leitgedanke der Aktionstage ist das Motto des Europarates "Education for Democratic Citizenship": Demokratie und Menschenrechte, Partizipation und aktive Bürgerschaft sollen gefördert werden.

Ziel der Aktionstage ist es, durch den gebündelten Auftritt in einem begrenzten Zeitraum die Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit darauf zu lenken, dass politischer Bildung in demokratischen Gesellschaften eine besondere Bedeutung zukommt.

 Sitemap