Das Projekt

"Eine Demokratie, die nicht nur funktionieren, sondern ihrem Begriff gemäß arbeiten soll, verlangt mündige Menschen."

 

Theodor W. Adorno

 

Politische Bildung will das Verständnis für Demokratie und Teilhabe, Partizipation und Menschenrechte in der Bevölkerung stärken.
Demokratie muss immer wieder neu erlernt und erarbeitet werden und hängt von der Mitarbeit aller ab.
Über Bildung kann jeder und jede seine bzw. ihre Kenntnisse und Fähigkeiten erweitern und sich einbringen.

Poltische und Gesellschaftliche Bildung ist darum nicht nur ein wichtiger Bestandteil schulischer sondern auch außerschulischer Bildung.

Aktionstage politische Bildung

Um die politische Bildung immer wieder in das Blickfeld zur rücken, werden seit 2008 die "Aktionstage politische Bildung" durchgeführt. Seit 2019 findet die Aktionswoche jeweils rund um den 2. bis 9. Mai statt. Dabei sind Vereine, Verbände, Organisationen, Schulen, aber auch Privatpersonen dazu aufgerufen, in diesem Zeitraum Veranstaltungen und Aktionen zu organisieren, die dann mit einem gemeinsamen Veranstaltungskalender beworben werden.

Koordiniert werden die Aktionstage vom Amt für Weiterbildung der Abteilung deutsche Kultur.

Die Aktionstage politische Bildung gibt es auch in Österreich.

Material und Veröffentlichungen

Jedes Jahr wird ein "Jahresheft" veröffentlicht, das eine Rückschau auf die verschiedenen Veranstaltungen sammelt. Zugleich ist es so ein Best-Practice für mögliche Veranstaltungen politischer und gesellschaftlicher Bildung.

Das Amt für Film und sowie das Amt für Bibliotheken der deutschen Kultuarbteilung veröffentlichen jährlich eine Medienliste zum aktuellen Jahresthema der Aktionstage.

Daneben finden sich auf der Seite "Material" weitere Links und Materialien politischer Bildung.

Veranstaltungen

Konzentriert im Zeitraum der Atkionstage, aber auch das ganze Jahr über, werden im Veranstaltungskalender interessante Veranstaltungen zu politischer und gesellschaftlicher Bildung veröffentlicht.

Weitere Angebote finden sich in der Kurs-Datenbank im Südtiroler Bürgernetz.

 Sitemap