Aktionstage Politische Bildung

Die Aktionstage finden in Südtirol jährlich vom 2. bis 9. Mai statt. Dabei werden die verschiedenen Organisationen, Bildungseinrichtungen und Vereine aufgerufen, im Aktionszeitraum eine Veranstaltung zu gesellschaftlicher oder politischer Bildung zu organisieren. Jedes Jahr wird ein Schwerpunktsthema gewählt, das besonders in den Vordergrund gestellt wird. Durch den gebündelten und gemeinsam beworbenen Auftritt wird der politischen Bildungsarbeit mehr Sichtbarkeit gegeben.

Aktionstage 2017

EUROPA

Logo Aktionstage 2017

Europa quo vadis? Oder Exit Europa? Diese und mehr Fragen beschäftigen viele Menschen in Südtirol und Europa. Finanzkrise, Flüchtlingsströme, neue Grenzzäune, erstarkende Nationalismen, Sicherheitsgesetze, verängstigte und besorgte Bürger sind Kernthemen in den Medien und Gesprächen. Europa ermöglicht aber auch Frieden, Zusammenleben mehrerer Nationen, Reisen ohne Grenzen, Bildung im Austausch und vieles mehr. Ein Grund sich mit diesem Europa bei den Aktionstagen auseinanderzusetzen, Europa kontrovers zu denken, Europa aus verschiedensten Blickwinkeln zu betrachten.

Lassen auch Sie sich dazu inspirieren, eine Initiative für die Aktionstage ins Leben zu rufen? Wenn ja, bitten wir um Anmeldung innerhalb 28. Februar 2017.

Downloads

Andere Pressemitteilungen dieser Kategorie

 Sitemap